10.09.14

Momentum: Unter Feuer

Momentum kinderzeichnung

Noch bis 2. November ist im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek die Ausstellung „An Meine Völker! Der Erste Weltkrieg 1914– 1918“ zu sehen. Kuratiert von Historiker Manfried Rauchensteiner, rufen rund 250 Exponate das millionenfache Sterben an der Front, das entbehrungsreiche Leben in der Heimat und das langsame Auseinanderbrechen des Vielvölkerstaats Österreich-Ungarn in Erinnerung. Zu sehen sind dabei auch Kinderzeichnungen wie dieses 1916 in Graz entstandene Werk, das den Beschuss durch ein österreichisches Kriegsschiff zeigt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close