04.05.15

Forschung & Innovation: Leistungsschau in Wien

Ende April veranstaltete die Abteilung für Wissenschaft, ­Forschung und Entwicklung (WFE) an der Landesverteidigungsakademie (LVAk) einen sogenannten Forschungsmarkttag. Zwei Tage lang wurde in Präsentationen und an 14 Messeständen über aktuelle Forschungsprojekte im Bundesheer informiert. Unter anderem gab dabei das Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement (IFK) Einblicke in seine Forschungsarbeit und die Theresianische Militärakademie stellte ein Projekt über „Computerunterstützte Ausbildung und Fernlehre” vor. Mit dem Austrian Institute of Technology (AIT) und Joanneum Research berichteten auch zwei WFE-Partner aus ihrem Forschungsalltag.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close