27.10.16

STM556: Das neue Sturmgewehr

Das österreichische Traditionsunternehmen Steyr Mannlicher bringt mit dem STM556 dieser Tage ein neues Sturmgewehr auf den Markt, das höchsten internationalen Ansprüchen genügen soll.

Seit über 150 Jahren steht die österreichische Waffenschmiede Steyr Mannlicher für Produkte höchster Qualität. Waren es zu Beginn Modelle wie das Werndl-Holub’sche Hinterladegewehr oder der Mannlicher Geradezugrepetierer mit Paketladesystem, die das Unternehmen zum Weltmarktführer bei militärischen Handfeuerwaffen machten, so sorgten im vergangenen Jahrhundert unter anderem das SSG69 und StG77 für Meilensteine in der Entwicklung moderner Militärwaffen. Vor allem das StG77, in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesheer entwickelt, ist bis heute unter dem Namen AUG (Armee Universal Gewehr) weltweit bei vielen Streitkräften in Verwendung. Mit dem neuen STM556 will Steyr Mannlicher nun auf der einen Seite an diese erfolgreiche Tradition anschließen. Auf der anderen Seite soll das Sturmgewehr aber auch den vielfältigen Anforderungen an moderne Waffensysteme des 21. Jahrhunderts gerecht werden.

Militär Aktuell

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close