29.11.17

Amerika rüstet auf

Die USA schrauben ihre Verteidigungsausgaben kräftig nach oben. Nachdem Präsident Donald Trump unter dem Eindruck der Atomwaffen- und Raketentests Nordkoreas (siehe Bericht ab Seite 14) auf eine deutliche Aufstockung des Etats gedrängt hatte, übertraf der Kongress mit einer Anhebung auf 700 Milliarden US-Dollar (586 Milliarden Euro) sogar noch seine Forderungen . Damit liegen die Rüstungsausgaben im kommenden Jahr um 15 Prozent über dem Jahr 2016 und um vier Prozent über der von Trump geforderten Summe. Das Geld soll unter anderem für den Ausbau der Raketenabwehr, die Anschaffung neuer F-35-Kampfjets und den Ausbau der Schiffs- und Panzer-Flotte verwendet werden.

Bild: Lockheed Martin