18.01.18

Verteidigungsminister Kunasek besucht den Fliegerhorst Brumowski

Am Mittwoch besuchte Verteidigungsminister Mario Kunasek mit Vertretern des Niederösterreichischen Landtages den Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn.

Georg MaderNach einer Vorstellung durch Garnisonskommandant Oberst Wolfgang Rafetseder folgte die Besichtigung und Einweisung in die in Langenlebarn stationierten Luftfahrzeugtypen des Bundesheeres.
Der Fliegerhorst ist Hauptstandort des Luftunterstützungsgeschwaders. Die drei Einsatzstaffeln sind mit neun S70 Black Hawk Transporthubschrauber, zehn OH58 Kiowa Verbindungshubschrauber und acht Pilatus PC6 Turbo Porter Mehrzweckflugzeuge ausgestattet. Weiters befindet sich die Flieger- und Fliegerabwehrtruppenschule, die zentrale Bildungseinrichtung der Luftstreitkräfte sowie die Fliegerwerft 1 als Materialerhaltungsbasis in Langenlebarn.Georg Mader

Auch die Bundesfachschule für Flugtechnik mit ca. 130 Schülern und 20 Lehrern ist am Fliegerhorst Brumowski beheimatet. Die vierjährige berufsbildende mittlere technische Schule hat ihre Ausbildungsschwerpunkte in der Wartung, Prüfung und Fertigung von Luftfahrzeugen.Georg Mader

Georg Mader Georg Mader Georg Mader Georg Mader Georg Mader

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close