04.06.18

Militärmusik Salzburg sammelte Spendengelder

Mit einem Benefizkonzert gratulierte die Militärmusik Salzburg Mitte Mai der Österreichischen Krebshilfe Salzburg zu ihrem 60-jährigen Jubiläum. Im voll besetzten Kongresshaus in Salzburg wurde den mehr als 1.200 Besuchern ein schwungvoller Abend geboten. Hinterher vermeldete der Salzburger Militärkommandant Oberst Franz Pritz einen Reinerlös von insgesamt 13.500 Euro der sich ausschließlich aus freiwilligen Spenden zusammensetzte. Pritz: „Das Bundesheer steht für Schutz und Hilfe und die österreichischen Militärmusiken helfen immer gerne mit Benefizkonzerten zugunsten wohltätiger Zwecke.“ Offiziersausbildung und übernahm die Aufgaben des Leiters des Fachhochschul-Bachelorstudienganges Militärische Führung an der Militärakademie.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close