25.10.18

Minister Kunasek zu Gast in Allentsteig

Vier Hubschrauber landeten letzte Woche mit lautem Getöse auf dem Truppenübungsplatz Allentsteig. Heraus stieg Minister Kunasek, um sich vor Ort ein Bild vom Geschehen zu machen.

44486200865_5b6466c51c_k

Minister Kunasek machte sich vor Ort ein Bild von der groß angelegten Beorderten Waffenübung der steirischen Miliz.

Letzte Woche Dienstag stattete Bundesminister Mario Kunasek der Beorderten Waffenübung des Milizverbandes Jägerbataillon Steiermark (geübt wurde gemeinsam mit etwa 200 Soldaten des Jägerbataillon 18) in Allentsteig einen Besuch ab.

Rund 750 Soldaten der beiden Verbände waren vor Ort und trainierten die Einsatzart „Schutz“, während der Verteidigungsminister, umringt von diversen Medienvertretern, rund drei Stunden auf dem Truppenübungsplatz verbrachte. Die Miliz sei ihm ein großes Anliegen, so Kunasek. „Ich danke allen für die Bereitschaft, in der Miliz für unser Land da zu sein!“

Fotos: Info- & ÖA/JgBST

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close