18.12.18

Budapest beschafft neue Airbus-Helikopter

Nachdem bereits im Juni die Anschaffung von 20 leichteren 4-Tonnen Mehrzweckhubschraubern Airbus H145M (das Muster steht auch für unseren noch immer unbudgetierten Alouette-Ersatz zur Diskussion) samt Bewaffungspaket HForce bekannt gegeben wurde, hat Airbus-Helicopters nun vermeldet, dass Ungarn im Rahmen seines 10-Jahre Streitkräfte-Modernisierungsprogramms „Zrinyi 2026“ auch 16 große Mehrzwecktransporthubschrauber H225M kaufen wird.

Die brasilianische Navy setzt auf Eine der ersten Caracals für die

Die brasilianische Navy setzt auf die H225M-Version Caracal.

Das genaue Auftragsvolumen wurde nicht offiziell bekanntgegeben, wird sich aber anhand der von anderen Kunden (siehe unten) bekannten Summen in der Größenordnung von rund 500 Millionen Euro bewegen. Der 11-Tonnen H225M ist die letzte Version der ehemaligen Super Puma-Familie (die damals in Österreich gegen den Black Hawk verlor), vormals bekannt als EC725 oder Cougar. Frankreich fliegt seit 2006 die bestausgerüstete Version Caracal bei Luftwaffe und Special-Forces (22 Stück) und Ungarn wird nun nach Brasilien (50), Mexiko (12), Malaysia (12), Indonesien (6), Thailand (12), Kuwait (30) und Singapur (~16) der achte Exportkunde dieses Typs.

Die H225M sollen die veralteten russischen Mi-8 und alternden Mi-17-Hubschrauber der ungarischen Streitkräfte ab 2023 ersetzen. Budapest lässt die bestellten H225M mit HForce und der modernsten Kommunikationsausrüstung bestücken. Sie sollen bei Kampfrettungs-, Special Operations- und allgemeinen Transportmissionen im In- und Ausland zum Einsatz kommen. Die Höchstgeschwindigkeit des Musters (ohne Waffen bzw. Anbauten welche die Geschwindigkeit herabsetzen) gibt Airbus mit 175 Knoten (324 km/h) an.

Zur Avionik der H225M gehört auch ein Vier-Achsen-Autopilot, sowie elektro-optische/Infrarot-Sensoren und entsprechende Helmvisiere. Der Hubschrauber ist in der Lage, bis zu 28 ausgerüstete Soldaten zu transportieren.

Text & Bilder: Georg Mader

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close