09.01.19

Bundesheer on Ice

Heute präsentierten Verteidigungsminister Mario Kunasek und der Eishockeypräsident der Graz99ers, Jochen Pildner-Steinburg, eine Spezialveranstaltung zum „Tag der Wehrpflicht“ im Eisstadion Graz-Liebenau. Am Sonntag, den 20. Jänner, spielt die Hockeymannschaft Graz99ers ganz nach dem Motto „Stolz aufs Bundesheer“ gegen HCB Südtirol in eigens dafür designten Teamtrikots. 

Verteidigungsminister Mario Kunasek und der Eishockeypräsident der Graz99ers, Jochen Pildner-Steinburg, präsentierten die Spezialveranstaltung.

Verteidigungsminister Mario Kunasek und der Eishockeypräsident der Graz99ers, Jochen Pildner-Steinburg, präsentierten die Spezialveranstaltung.

„Ich freue mich auf ein spannendes Match der Graz99ers gegen Bozen. Mein Ziel als Verteidigungsminister war, mehr aus dem jährlich stattfindenden ‚Tag der Wehrpflicht‘ zu machen. Nämlich einen Tag an dem unsere Soldatinnen und Soldaten im Mittelpunkt stehen. Ein Tag, an dem wir – die Gesellschaft – unseren Soldaten einmal ‚danke‘ sagen. Und mit dem Tragen der Trikots zeigen die Grazer Spieler die Wertschätzung gegenüber dem Bundesheer“, so Verteidigungsminister Mario Kunasek. „Gerade zur Stunde, wo der Schnee weite Teile Österreichs im Griff hat, stehen 1.200 Soldaten und 16 Hubschrauber bereit, um den Menschen in ihrer schwierigen Situation zu helfen“, so der Minister weiter.

Mit dem „Tag der Wehrpflicht“ wird ebenso deutlich, dass auch die Grundwehrdiener des Österreichischen Bundesheeres jedes Jahr in ihrer Ausbildung tolle Arbeit leisten: Im Jahr 2018 waren insgesamt rund 850 Soldaten im Rahmen des Assistenzeinsatzes in der Katastrophenhilfe tätig. Davon waren über 50 Prozent Grundwehrdiener, die einen enormen Beitrag zur Hilfe für die Bevölkerung geleistet haben.

Am 20. Jänner 2019 um 17:30 Uhr, findet im Eisstadion Graz-Liebenau das Match des Hockeyteams Graz99ers im Bundesheertrikot gegen das Team HCB Südtirol statt. Das Liga-Spiel ist speziell dem „Tag der Wehrpflicht“ gewidmet, der heuer zum sechsten Mal am 20. Jänner stattfindet. Der „Tag der Wehrpflicht“ wurde von der Plattform „Wehrhaftes Österreich“ im Jahr 2014 ins Leben gerufen und findet seither jährlich statt.

Text: ÖBH,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close