13.03.19

Ein General für alle Jahreszeiten

Am 21. März findet im Heeresgeschichtlichen Museum findet eine Buchpräsentation mit Mag. Georg Reichlin-Meldegg und Oberst i. R. Wolfgang Wildberger statt: „General Emil Spannocchi – ein Lebensporträt zum 25. Todestag“.

HGMGeneral i. R. Emil Spannocchi verstarb nach einem tragischen Reitunfall 1992 in Wiener Neustadt. Sein Name war eng mit dem „Konzept der Raumverteidigung“ in den 1970er-Jahren verbunden, das er der Politik, den Medien und weiten Teilen der Bevölkerung erfolgreich als „Spannocchi-Doktrin“ vermitteln konnte. Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob Spannocchi die Raumverteidigung erfunden oder nur sehr gut präsentieren konnte sowie mit seinem persönlichen Verhältnis zu den politischen und militärischen Entscheidungsträgern seiner Zeit.

Keine Anmeldung erforderlich, freier Eintritt zur Buchpräsentation ab 18.30 Uhr.

Text & Bild: HGM

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close