29.03.19

Militärmusikfestival 2019

Das Militärkommando Oberösterreich freut sich über ihren Besuch beim Militärmusifestival 2019! Durch zusätzliche Platzkonzerte in acht Gemeinden Oberösterreichs, zweier Sternmärsche in Steyr und Wels sowie dem Hauptevent, dem Militämusikfestival 2019, können viele Blasmusikfreunde in den Genuß von Marschmusik auf höchstem Niveau kommen.

Bundesheer/Günter MeindlDie Auftritte der St. Florianer Sängerknaben und einer Tanzformation des HSV Zwölfaxing sowie der Auftritt eines Grenadierzuges vom Panzergrenadierbataillon 13 sorgen für zusätzliche Abwechslung.

Am Dienstag, den 4. Juni 2019 um 19:00 Uhr, treten die Gardemusik und sieben Militärmusiken in Weyer, Windischgarsten, Bad Ischl, Obernberg am Inn, Grieskirchen, Vöcklabruck, Rohrbach und Grein auf. Am Mitwoch, den 5. Juni um 19:00 Uhr, gibt es in Steyr und Wels Sternmärsche mit anschließendem Gesamtspiel von jeweils vier Militärmusiken. Am Donnerstag, den 6. Juni findet ab 19:30 Uhr das Militärmusikfestival 2019 in der Linzer „TIPS-Arena“ statt. Mit dabei sind die St. Florianer Sängerknaben, der Heeressportverein Zwölfaxing Tanzsport und Soldaten eines Panzergrenadierzuges aus der Zehner-Kaserne in Ried im Innkreis.

Der Eintritt ist frei, Spenden an Licht ins Dunkel  (Allgemeine Sparkasse, IBAN AT48 2032 0321 0017 0037) sind möglich. Kostenlose Zählkarten gibt es beim LIVA Service-Center ab 1. April 2019 unter der Telefonnummer 0732/775230 bzw. der E-Mail-Adresse: kassa@liva.linz.at.

Text: Bundesheer, Bild: Bundesheer/Günter Meindl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close