29.03.19

Straßer Soldaten unterstützen steirischen Frühjahrsputz

Bundesheer/Robert GießaufIn den vergangenen Tagen ist der Frühling eingekehrt in der Südsteiermark. Aber oft bietet unsere Heimat in dieser Zeit keinen schönen Anblick. Das achtlose Wegwerfen von Abfällen in der Natur verunstaltet die Landschaft, hat große Auswirkungen auf Mensch und Tier und verursacht bei der Beseitigung sehr hohe Kosten. Für die über 100 jungen Rekruten aus Wien und Niederösterreich, die seit Anfang März beim Jägerbataillon 17 in Straß ihren Grundwehrdienst leisten, Grund genug, um am diesjährigen großen Frühjahrsputz des Landes Steiermark teilzunehmen. Neben Gemeinden, Schulen und Vereinen gehen auch die Straßer Soldaten mit gutem Beispiel voran und unterstützen diese Aktion für eine saubere Umwelt.

Text: Jägerbataillon 17, Foto: Bundesheer/Robert Gießauf

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close