06.06.19

Erste Rafále an Katar übergeben

Am 5. Juni leitete der Emir von Katar, Amir HH Scheich Tamim bin Hamad Al Thani Qatar auf der Luftbasis Dukhan die Begrüssungzeremonie für die ersten fünf Dassault Rafále der Qatar Emiri Air Force (QEAF).

HerstellerDie Maschinen wurden mit Unterstützung eines A330MRT Tankers der Armeé del Air (AdlA) nonstop von Bordeaux-Merignac überflogen und bilden den Nukleus des Geschwaders ‚Al Adiyat‘. Die erste formelle Übergabe erfolgte bereits im Februar in Frankreich, parallel lief die Ausbildung einer großen Gruppe von Piloten und Technikern durch die AdlA und Dassault. Der Beginn der Auslieferung erfolgt laut Hersteller „termingerecht“ nach der Unterzeichnung des Vertrages im Mai 2015 für den Erwerb von 24 Rafale durch Katar. Im Dezember 2017 wurden zwölf weitere Maschinen bestellt. Vor der Rafale war Katar bereits mit Mirage F.1, dem Alpha Jet und der Mirage-2000 Kunde von Dassault Aviation.

Text: Georg Mader, Bild: Hersteller

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close