08.01.20

Neues vom IFK

Das Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement (IFK) an der Landesverteidigungsakademie hält regelmäßig Veranstaltungen, Präsentationen und Forschungsreisen ab.

IFKVeranstaltung
Als Gründungsmitglied der „International Society of Military Sciences“ (ISMS) hatte die Landesverteidigungsakademie (LVAk) heuer zum zweiten Mal die Präsidentschaft der Gesellschaft inne. Unter dem Motto „Building Military Science for the Benefit of Society“ führte die LVAk von 18. bis 20. November die Jahreskonferenz der ISMS durch. Die
organisatorische, administrative, finanzielle und teils auch inhaltliche Abwicklung wurde überwiegend von Mitarbeitern des IFK wahrgenommen.

IFKIFK vor Ort I
Eine spannende Diskussionsrunde versammelte sich am 24. Oktober in Klagenfurt. Am Renner-Institut Kärnten debattierten Christine Muttonen, Heinz Gärtner, Thomas Seifert und Brigadier Walter Feichtinger vom Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement über Nuklearrüstung und internationale Krisen. Die Fragen aus dem Publikum wollten kein Ende nehmen. Nach zweieinhalb Stunden beendete daher Gastgeber und Moderator Harald Koller mit Bedauern die Veranstaltung.

IFKIFK vor Ort II
Parlamentarier aus sechs Staaten waren beim Seminar „The Role of Parliament in Security Sector Governance and Oversight“ in der Schweiz dabei. Und einer der Vortragenden war Oberst Hans Lampalzer vom IFK. Die Rolle des Parlaments und seine Beiträge zu guter Regierungsführung und Aufsicht im Sicherheitssektor stand im Zentrum des Seminars, das auf Einladung des Partnership for Peace Consortiums sowie des Geneva Centre
for Security Sector Governance (DCAF) vor Kurzem in Genf stattfand.

IFKHoher Besuch am IFK
Brigadier Walter Feichtinger und die Forscher des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement durften Mitte November eine finnische Delegation an der Landesverteidigungsakademie begrüßen. Diese informierte sich über die Forschungsstrukturen, -methoden und -aktivitäten des IFK. Spezielles Interesse zeigte die Botschafterin an den zahlreichen Publikationen und Policy-Papieren des Instituts zu aktuellen Krisen und Konflikten.

Texte & Bilder: IFK

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close