Rasche Rückholung des erkrankten österreichischen EUFOR-Soldaten.
29.03.20

Black Hawk fliegt EUFOR-Soldat aus Sarajewo nach Wien

Ein S-70 „Black Hawk“-Hubschrauber ausgerüstet mit einem „MedEvac“-Container, flog am Samtag einen am Coronavirus erkrankten österreichischen EUFOR-Soldaten von Sarajewo nach Wien. Mit der speziellen medizinischen Evakuierungsplattform an Bord konnte der infizierte Patient ohne Ansteckungsgefahr für die Helikopter-Crew ins Heeresspital in die Van-Swieten-Kaserne gebracht werden.


Artikel lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close