Start Service 5 Fragen an

5 Fragen an

5 FRAGEN AN

ÖBH Online-Team-Chef Oberst Alexander Lintenhofer

Oberst Alexander Lintenhofer ist Kommandant des Online-Teams des Bundesheeres. Wir haben mit ihm über den geplanten Relaunch der neuen Bundesheer-Webseite gesprochen und über die...
5 FRAGEN AN

ROSTEC-Chef Sergej Tschemezow im Interview

Im vergangenen November jährte sich zum 20. Mal die Gründung des staatlichen russischen Rüstungsexport-Konglomerats Rosoboronexport. Das Unternehmen wurde 2007 Teil des übergeordneten Rostekhnologii-Konzerns, der...
5 FRAGEN AN

Im Gespräch mit Martin Langer vom FH Campus Wien

Der FH Campus Wien bietet bereits seit Längerem akademische Ausbildungen im Bereich Risiko- und Sicherheitsmanagement an. Wir haben mit Fachbereits-Leiter Martin Langer über das...
5 FRAGEN AN

Interview: Lukas Mandl vom EU-Verteidigungsausschuss

EU-Abgeordneter Lukas Mandl (ÖVP) ist Vizevorsitzender des Verteidigungsausschusses im Europa-Parlament sowie stellvertretender Verteidigungssprecher der Fraktion der Europäischen Volkspartei. Wir haben mit ihm über eine...
5 FRAGEN AN

Im Gespräch mit Eska-Chef Paul Loos jun.

Das 1912 gegründete oberösterreichische Familienunternehmen Eska beliefert Armeen auf der ganzen Welt mit hochwertigen, in Österreich produzierten Handschuhen. Geschäftsführer in vierter Generation Paul Loos...
5 FRAGEN AN

Im Gespräch mit Heeressportler Andreas Onea

Nach einem Autounfall musste dem heute 28-jährigen Andreas Onea ein Arm amputiert werden. Er ließ sich davon aber nicht aus der Bahn werfen und...
5 FRAGEN AN

Im Gespräch mit Oberst i. R. Wolfgang Brauner

Anlässlich von „60 Jahre Auslandseinsätze” des Bundesheeres haben wir mit Oberst i. R. Wolfgang Brauner über den ersten Einsatz im Kongo gesprochen. Im Jahr 1960...
5 FRAGEN AN

Draken-International-Manager Scott „Kidd” Poteet

Immer mehr Luftstreitkräfte weltweit setzen beim Training auf private Sparringpartner. Scott „Kidd” Poteet ist Leiter der US-Militärprogramme beim Feinddarsteller-Unternehmen Draken-International. Wir haben mit ihm...
5 FRAGEN AN

Im Gespräch mit Bell 429-Pilot Daniel Riesen

Daniel Riesen kam Anfang der 2010er-Jahre zu „Air Zermatt”. Ungefähr zur gleichen Zeit nahm das Schweizer Gebirgsflug- und Rettungsunternehmen seine erste von heute zwei...
5 FRAGEN AN

Interview mit H-145M-Programmchef Mark Henning

Das Bundesheer will die Alouette III-Nachfolge bekanntlich mit zwölf neuen leichten Mehrzweckhubschraubern und sechs typengleichen Schulhubschraubern regeln. Dabei scheint man ein sogenanntes Government-to-Government-Geschäft anzustreben,...
5 FRAGEN AN

Interview mit Saab-Sales Executive Per Alriksson

Österreich steht vor einem richtungsweisenden Entscheid über die Zukunft seiner aktiven und passiven Luftraumüberwachung. Dabei stehen unterschiedlichste Varianten zur Dikussion – unter anderem im...
5 FRAGEN AN

Interview mit „Tagwache mit Kratky“-Erfinder Rudi Kobza

„Mittendrin statt nur dabei” – im Zuge der Videoreihe „Tagwache mit Kratky” durfte Ö3-Star Robert Kratky viele Bereiche des Bundesheeres hautnah kennenlernen. Die Agentur...

WERBUNG & PARTNER

-Anzeige-

Meistgelesen

USAF: 6.-Generation-Kampfjet ging bereits in die Luft

Weltweit zeigen sich Experten überrascht: In Zeiten von Wikileaks, aufgeblähten Entwicklungsteams mit tausenden Mitarbeitern und immer neueren und noch besseren digitalen Aufklärungsmöglichkeiten schien es...

Entscheid für Leonardo und gegen Bell sowie Airbus

Lange hat es gedauert, nun dürfte ein Entscheid über die Nachfolge der altersschwachen Alouette III-Hubschrauber des Bundesheeres (Militär Aktuell berichtete) gefallen sein: Laut einem...

Tiroler Soldaten in ganz Österreich im Einsatz

Das Bundesheer hat derzeit 1.400 Soldaten in Österreich im Einsatz. Davon kommen 440 Soldaten aus Tiroler Garnisonen, 90 von ihnen sind Milizsoldaten. „In Tirol...

Bell 429: Interview mit Heli-Austria CEO Roy Knaus

Im Zuge der näher rückenden Entscheidung zur Government-to-Government-Typenwahl für die Nachfolge der leichten Mehrzweckhubschrauber Alouette III des österreichischen Bundesheeres, hat Heli-Austria CEO Roy Knaus...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close