Start National General Dynamics European Land Systems-Steyr

General Dynamics European Land Systems-Steyr

RÜSTUNGSNEWS

GDELS macht sich in Tschechien Hoffnungen

General Dynamics European Land Systems-Steyr konnte zuletzt Aufträge für neue Pandur in Österreich und Tschechien an Land ziehen. In Prag sieht das Unternehmen auch...
INTERVIEW

GDELS-Steyr GF Reischer: „Das ist ein Meilenstein für uns!“

General Dynamics European Land Systems-Steyr liefert in den kommenden Jahren 34 Pandur-Mannschaftstransporter an das Bundesheer. Geschäftsführer Martin Reischer über diesen Auftrag, den Standort Wien...
JÄGERBATAILLON 17

ÖBH: Neuer Radpanzer Evolution im Einsatz

Der Mannschaftstransportpanzer Pandur Evolution von General Dynamics European Land Systems-Steyr ist der neueste und leistungsfähigste Radpanzer des Bundesheeres. Derzeit läuft die erste Kraftfahrausbildung für...
GERÄTE-ZULAUF

Neue Pandur Evolution für das Jägerbataillon 17

Gestern übergab Verteidigungsminister Mario Kunasek im südsteirischen Straß fünf neue Pandur Evolution-Radpanzer von Hersteller General Dynamics European Land Systems-Steyr an das Jägerbataillon 17. „Die Sicherheit...

WERBUNG & PARTNER

-Anzeige-

Meistgelesen

Tiroler Soldaten in ganz Österreich im Einsatz

Das Bundesheer hat derzeit 1.400 Soldaten in Österreich im Einsatz. Davon kommen 440 Soldaten aus Tiroler Garnisonen, 90 von ihnen sind Milizsoldaten. „In Tirol...

Bell 429: Interview mit Heli-Austria CEO Roy Knaus

Im Zuge der näher rückenden Entscheidung zur Government-to-Government-Typenwahl für die Nachfolge der leichten Mehrzweckhubschrauber Alouette III des österreichischen Bundesheeres, hat Heli-Austria CEO Roy Knaus...

Entscheid für Leonardo und gegen Bell sowie Airbus

Lange hat es gedauert, nun dürfte ein Entscheid über die Nachfolge der altersschwachen Alouette III-Hubschrauber des Bundesheeres (Militär Aktuell berichtete) gefallen sein: Laut einem...

USAF: 6.-Generation-Kampfjet ging bereits in die Luft

Weltweit zeigen sich Experten überrascht: In Zeiten von Wikileaks, aufgeblähten Entwicklungsteams mit tausenden Mitarbeitern und immer neueren und noch besseren digitalen Aufklärungsmöglichkeiten schien es...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close