Am 23. April war der 72. Gründungstag der chinesischen Volksmarine, kurz PLAN. Anlässlich dieses Jubiläums, wurden in Sanya – auf der Insel Hainan am nördlichen Ende des von Peking beanspruchten gesamten Südchinesischen Meeres – gleich drei neue Kriegsschiffe zugleich übernommen: Das strategische Raketen-U-Boot mit JL-2 Raketen Typ-09IV Changzheng (Rumpf Nr. 421), der Typ-55 Zerstörer Dalian (105) und das amphibische Dock-Landungsschiff Typ-075 Hainan (031).

Außerdem wurde ein mit mehr als zehn Minuten ungewöhnlich langes und gut gemachtes Propaganda-Video über den jüngsten (zweiten) Flugzeugträger der PLAN veröffentlicht, der Shandong (Nr. 017). Zwar in chinesischer Sprache, dafür aber mit vielen Einblicken auch in die diversen Abteilungen des im April 2017 übernommenen Schiffs, sowie mit Flugoperationen der darauf stationierten Shenyang J-15s – einer Weiterentwicklung der russischen Su-33 Sea Flanker, von welcher die Chinesen einst ein Stück aus der Ukraine erhalten haben dürften.

Hier geht es zu unseren weiteren Videobeiträgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here