Das Bundesheer hat heute den Einsatzbefehl für die Testung der Lehrer und Kindergartenpädagogen angeordnet. Die Tests finden am 5. und 6. Dezember statt und betreffen Personen aus dem Bildungsbereich. Das Heer übernimmt diese Aufgabe als Assistenzeinsatz für die Gesundheitsbehörden und ist vollinhaltlich federführend.

Die Aufgaben der Soldaten sind:

  • Planen und Vorbereiten der Testungen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden,
  • Aufbau der Teststationen,
  • Planen der Ablauforganisation mit den unterstützenden Behörden,
  • Vorüben und Probeläufe,
  • Erstellen eins Hygiene- und Sicherheitskonzeptes durch das ABC-Abwehrzentrum,
  • Betreiben der Teststationen.

„Das Bundesheer ist die strategische Reserve der Republik und verfügt über die notwendige technische Kompetenz, über Planungsverfahren und über personellen Möglichkeiten, um auch diese Herausforderungen zu bewältigen”, so Verteidigungsministerin Klaudia Tanner.

Die genaue Art und Anzahl der Teststationen legen die Gesundheitsbehörden in Zusammenarbeit mit den Bildungsbehörden und den Militärkommanden in den Bundesländern fest. Dieser erste Durchgang an Massentests dient auch als Vorbereitung für die Massentestung der gesamten Bevölkerung, die noch vor Weihnachten geplant ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here