@Militär AktuellDieser Tage erscheint die dritte Ausgabe von Militär Aktuell im laufenden Jahr. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt dabei auf dem „Kampf im urbanen Raum”. Dazu haben wir mit Generalmajor Bruno Hofbauer, Leiter der Direktion Fähigkeiten und Grundsatzplanung im Generalstab des Bundesheeres, in einem Interview die theoretischen Hintergründe besprochen und uns dann bei einem Besuch am Truppenübungsplatz Allentsteig die Ausbaupläne für die Urbane Trainingsanlage (UTA) Steinbach erklären lassen.

Themen im aktuellen Heft sind aber auch die anhaltenden Afrika-Bemühungen Chinas, die aktuell geplante Strukturanpassung im Verteidigungsministerium, die von den USA, Großbritannien und Australien neu geschmiedete Sicherheitsallianz Aukus mit ihren Auswirkungen auf die geplante, milliardenschwere australische U-Boot-Beschaffungen und die geostrategischen Folgen des US-Abzugs aus Afghanistan.

Auf unserer Infografik-Doppelseite berichten wir zudem über die Leistungsmerkmale der neuen Bundesheer-Uniform, wir haben Trainingsjet- und Hubschrauber-Hersteller Leonardo in Italien besucht und mit dem Jägerbataillon 25 unsere Survival-Serie fortgesetzt.

@Militär AktuellLast, but not least, findet sich im Heft auch eine Reportage zu einer groß angelegten Liftbergeübung von Bundesheer, Feuerwehr und Bergrettung. Wir haben der Gardemusik einen Besuch abgestattet, einen Blick auf die anstehenden Präsidentenwahlen in Libyen geworfen und Neuheiten aus der Welt der Rüstungs- und Sicherheitstechnik zusammengefasst. Dabei besonders interessant: Die massive Kritik der Militärs aus Bangladesch an den wenig ausgereiften und nicht funktionierenden chinesischen Rüstungsgütern.

Interesse? Dann sichern Sie sich ihren Informationsvorsprung und lassen Sie sich vier Ausgaben von Militär Aktuell im Abo druckfrisch für 19,90 Euro im Jahr nach Hause liefern. Hier geht es zur Bestellung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here