Beim Mittelalterlichen Adventmarkt im HGM im Wiener Arsenal locken von 29. November bis 2. Dezember Handwerker und Händler, zünftige mittelalterliche Gastronomie, Marktschreier, Musik, Gaukler, Fechtvorführungen und köstlicher Weihnachtspunsch nach alten Rezepten.

Nikolaus und Krampus werden ebenso präsent sein wie ein schöner Weihnachtsbaum, die Gruppen „Rhiannon” und „Abinferis” sorgen für die musikalische Begleitung während des Festes. Auch gibt es wieder einen „lebendigen Adventkalender” samt Weihnachtsmärchen.
Den feierlichen Abschluss bildet jeden Abend eine spektakuläre Feuershow. Auch für Kinderprogramm ist gesorgt: Freitag ab 14.00 Uhr, Samstag unf Sonntag ab 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ins Heeresgeschichtliche Museum ist während der Weihnachtsmarkttage für alle frei. Es wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.