Die Feuerwehr der U.S. Armee in Deutschland hat kürzlich acht neue Scania Feuerwehrfahrzeuge mit Rosenbauer-Aufbau und Allison-Vollautomatikgetrieben der 4000er-Baureihe in Dienst gestellt.

@AllisonBei den Neuzugängen handelt es sich um sogenannte Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF) P410 B4x4HZ mit neuer CP 31 Crew Cab (Mannschaftskabine). Bei der U.S. Armee werden sie als „Structural Pumper” geführt. Für den Antrieb sorgt ein 302 kW (410 PS) starker Dieselmotor in Kombination mit einem Allison-Vollautomatikgetriebe der 4000er-Baureihe. Die Fahrzeuge werden an verschiedenen Standorten in Deutschland stationiert.

Schon seit zehn Jahren beschafft die U.S. Armee diese Fahrzeugkonfigutartion – zum einen wegen der Vorteile, die eine standaradisierte Einsatzflotte in Bezug auf die Ausbildung der Mitarbeiter und die Wartung der Fahrzeuge bietet. Zum anderen aber auch, weil laut der amerikanischen Richtlinie für Feuerwehrfahrzeuge NFPA (National Fire Protection Association) Vollautomatikgetriebe für schwere Einsatzfahrzeuge Pflicht sind.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here