@Jägerbataillon 12Der Bataillonskommandant des Jägerbataillon 12, Oberst Rudolf Halbartschlager, hat einen neuen Titel. Seit letztem Freitag darf er sich Bataillonsmeister im Schießen mit dem Sturmgewehr 77 nennen.

Vergangenen Freitag wurden in der Ostarrichi-Kaserne die Meisterschaften im Schießen 2018 durchgeführt, dabei erreichte Oberst Halbartschlager mit dem Stg 77 insgesamt 186 Ringe – und verwies somit Vizeleutnant Bernd Schiller und Offizierstellvertreter Guido Redl auf die Plätze. Beim Schießen mit der Pistole 80 wurde Vizeleutnant Bernd Schiller mit 78 Ringen Bataillonsmeister vor Major Christoph Hinterlechner und Offizierstellvertreter Christian Pirhofer.