Nach zehn Tagen Krieg in der Ukraine sprechen Journalist Johannes Perterer und Brigadier a.D. Walter Feichtinger über die militärische Strategie hinter der russischen Invasion, inwiefern diese bislang umgesetzt wurde und welche Handlungsoptionen Wladimir Putin nun bleiben.

Fragestellungen, die sie dabei behandeln: Wie erklären sich die offensichtlichen Logistikprobleme der russischen Armee? Warum verhält sich die russische Infanterie vergleichsweise zurückhaltend? Inwiefern könnte die russische Luftwaffe ihre Angriffe weiter eskalieren? Wo stehen weitere Offensiven bevor? Wie groß ist der Widerstandswille der ukrainischen Verteidiger zu bewerten? Wie sind die Kräfteverhältnisse aktuell bewerten? Und lassen sich Vergleiche mit dem Irak-Krieg ziehen?

Hier geht es zu weiteren Videobeiträgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here