Nachdem sie zehn Jahren in der Wüste eingemottet war, stellt die US Air Force im kommenden Jahr eine alte B-52H Stratofortress mit Namen „Wise Guy” wieder in Dienst. Sie soll eine verunfallte Maschine ersetzen.

Die schweren Bomber Boeing B-52H Stratofortress zählen zu den ältesten Fluggeräten im Inventar der US-Luftstreitkräfte. Der Typ wurde bereits Ende der 1940er-Jahre von US-Flugzeughersteller Boeing als Nuklearwaffenträger entwickelt und zählte ab Mitte der 1950er-Jahre zu den Grundpfeilern der US-amerikanischen nuklearen Abschreckung. Immer noch versehen zahlreiche der insgesamt 744 gebauten Maschinen ihren Dienst, zuletzt kamen sie etwa bei der Bekämpfung des IS in Syrien und im Irak zum Einsatz.

Viel mehr Maschinen sind aber auf dem Flugzeugfriedhof direkt neben der Davis-Monthan Air Force Base in Tucson anzutreffen. Rund 4.000 Luftfahrzeuge unterschiedlichster Typen warten dort in der Wüste auf die Ewigkeit, auf das langsame Ausplündern wegen ihrer Ersatzteile oder möglicherweise sogar ein Comeback in den Streitkräften. Dann und wann wird nämlich tatsächlich eine der vielen Maschinen wieder in Dienst gestellt – aktuell beispielsweise eine 2008 auf dem Flugzeugfriedhof abgestellte und ursprünglich 1960 von den US-Luftstreitkräften in Betrieb genommene B-52H Stratofortress mit Namen „Wise Guy”.

Vier Monate dauerte es, bis Techniker und Ingenieure die Maschine wieder flugfähig gemacht hatten, am 14. Mai 2019 hob „Wise Guy” schließlich zur Grundüberholung in Richtung Barksdale Air Force Base, Louisiana ab. Im vergangenen April wurde die Maschine dann für weitere Wartungsarbeiten auf die Tinker Air Force Base überstellt, die Indienstellung bei der Fifth Bomb Wing auf der Minot Air Force Base ist für 2021 geplant.

Spätestens dann dürfte ein Wunsch Wirklichkeit werden, den vor vielen Jahren die letzte Besatzung von „Wise Guy” in Form einer Nachricht im Cockpit des Bombers hinterlassen hatte und die Techniker während der Arbeiten fanden: „AMARG (Abkürzung für die Aerospace Maintenance and Regeneration Group, die das Lager der abgestellten Flugzeuge unterhält), das ist 60-034, ein Kalter Krieger, der von den dunkelsten Tagen des Kalten Krieges bis zum Kampf gegen den Terror, für Amerika auf der Wache stand. Pass gut auf sie auf … bis wir sie wieder brauchen.”

Hier geht es zu weiteren Meldungen rund um Boeing und hier zu weiteren Videobeiträgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here