Im Zuge der strategischen Portfolioerweiterung von RUAG Ammotec konnte mit Wyssen Defence eine weitere etablierte Marke für das Professional-Shooter-Solutions-Angebot hinzugewonnen werden. Die Schalldämpfer für den militärischen und behördlichen Einsatz können ab sofort über die Division Defence & Law Enforcement der RUAG Ammotec erworben werden.

„Wir wollen unseren Kunden stets erstklassige Produkte anbieten, auf die sie sich in entscheidenden Situationen zu 100 Prozent verlassen können. Dank der Partnerschaft mit Wyssen Defence können wir dieses Versprechen einmal mehr umsetzen”, sagt René Hauser, Senior Director Business Development & Portfolio bei RUAG Ammotec.

Der Schweizer Hersteller verfügt über eine moderne Produktionsstätte in der Schweiz und jahrelanges Know-how im Bereich von qualitativ hochwertigen Schalldämpfern. Die Schalldämpfer mit den zugehörigen Mündungsbremsen für verschiedene Anwendungen wie Pistolen, Maschinenpistolen, Sturm- sowie Präzisionsgewehre werden bei Ammotec ausschließlich durch die Business Unit Defence & Law Enforcement vertrieben und sind für den militärischen und behördlichen Einsatz bestimmt.

@RUAG AmmotecWyssen Defence ist ein Geschäftsbereich der Wyssen Group, welche 1926 in Reichenbach gegründet wurde. Ursprünglich hat sich das Unternehmen auf die Herstellung von Seilbahnen spezialisiert, wo sie global agiert. Ausserdem wurde mit der Tochtergesellschaft Wyssen Avalanche Control die Infrastruktur zum Defence Bereich geschaffen, da sich dieser Unternehmsteil auf die Sprengung von Lawinen fokussiert. Bereits in den späten 1990er-Jahren konnte Jürg Wyssen mit Passion für andere renommierte Schweizer Waffenproduzenten Entwicklungs- und Fertigungsaufträge ausführen, was in der Gründung der Sparte Wyssen Defence resultierte. Dieses in über 25 Jahren erarbeitete Fachwissen fliesst heute in die eigenen Produkte, wie beispielsweise die hochqualitativen Schalldämpfer „Made in Switzerland”.

„Für uns ist die Zusammenarbeit mit RUAG Ammotec ein wichtiger Schritt für die Zukunft. Wir erhoffen uns einen Anstieg der Markenbekanntheit von Wyssen Defence in den internationalen Märkten”, meint Jürg Wyssen, CEO von Wyssen Defence.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here